Festivalsaison beginnt. Nur die Tickets fehlen

Der Mensch ist natürlich ein soziales Wesen, der unmittelbar auf soziale Beziehungen angelegt und auch von ihnen abhängig ist. Mittlerweile ist die Sozialisation stark durch die virtuellen Medien beeinflusst, unter denen vor allem soziale Netzwerke die bedeutende Rolle spielen.

Kultur 2.0 – Events via soziale Netzwerke teilen

Musik-Festivals heutzutageVZ-Netzwerke, Xing, MySpace und Facebook erreichen weltweit Millionen Mitglieder, die zahlreiche Netzgemeinschaften bilden und dadurch ihre Onlinebeziehungen interaktiv pflegen. Außer dem Beziehungsmanagement haben die sozialen Netzwerke auch eine andere Funktion zu erfüllen – sie bilden auch umfangreiche Informationsplattformen, auf denen für die bestimmten Netzgemeinschaften relevanten Beiträge publiziert werden. Die Mitglieder tauschen u.a. News über die kulturellen Ereignissen, Events aus und suchen nach attraktiven Anlässen zum kollektiven Entertainment. Festivals aller Art als Freizeit-Großveranstaltungen bieten eine Möglichkeit, sich im Real-Leben zu treffen und etwas gemeinsam zu erleben. Dabei bietet der Festival-Guide eine Menge von Events-Angeboten auf der internationalen Ebene. Insbesondere verzeichnet man den Boom bei Musikfestivals, die im Jahre 2011 den Umsatz in die Höhe getrieben haben. Einer großen Popularität erfreuen sich unter den Jugendlichen die Open-Air-Festivals wie das Melt-Festival bei Dessau, das Heavy-Metal-Open Air Wacken, und „Rock am Ring“, die das Community-Gefühl herstellen. Die Teilnehmer kapseln sich total von der Außenwelt ab und bilden eine Art  räumlich-sozialer Einheit, die erlebnisorientiert ist.

Tickets im Internet kaufen

Weil die Festivals heutzutage enorm große Besucherzahlen verzeichnen, weiß auch jeder regelmaßige und erfahrene Festivalgänger, dass die Tickets entsprechend früh beschafft werden müssen.  Wenn die Zeit der Sommerfestivals schon anbricht, dann ist es schon zu spät, weil entweder sind alle ausverkauft, oder erzielen unglaublich hohe Preisen. Den Festivalfans stehen somit zahlreiche Internetplattformen zur Hilfe, die alle Großveranstaltungen in Deutschland und im Ausland sammeln  und die Karten zum Online-Verkauf stellen. Die Organisatoren bestimmter Festivals geben auch die Möglichkeit, einige Montage vor dem Start die Tickets online zu erwerben. Nicht selten veröffentlichen sie auf den sozialen Netzwerken die Sonderverkauf-Angebote, die besonders preisgünstig sind. Ist die Karte in der Tasche, so kann die Zeit rauschender Sommerfestivals anbrechen.

Bildautor: meridian66, Bildname: Fisheye Concert, Bildquelle: sxc.hu

Author: Redaktion

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.